Künstler:Innen gegen Abschiebehaft

Wir freuen uns sehr, wenn ihr euch vorstellen könnt in einem kurzen (Video-)Statement eure Haltung/Meinung zu Abschiebeknästen und eure Solidarität mit unserer Aktion zum Ausdruck zu bringen. Dann könntet ihr dieses Video entweder unter Hinweis auf unsere Hashtag auf euren eigenen Kanälen veröffentlichen oder wir posten es über unsere Kanäle.

#EntschlossenGegenAbschiebehaft #PostGegenAbschiebehaft #KeyToHumanity

Die Aktion läuft vom 01.05.2021 bis zum 20.06.2021.

Faulenza (Rap, Queer-Punk/Berlin) #EntschlossenGegenAbschiebehaft:

facebook, instagram

Alde (HipHop/Bielefeld und Autorin)

Buch von Oumar Mamabarkindo, Sebastian Nitschke und Lina Droste

Musik: https://a-l-d-e.bandcamp.com/

HC Baxxter (Hardcore-Punk)

Homepage: https://www.hcbaxxter.org
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UC80RGysHMRJqlcRKpVucSRg

Billa (HipHop, Bielefeld)

facebook: https://www.facebook.com/billa.clovis

Instagram: https://www.instagram.com/billa_qn/

Gemeinsam protestieren wir mit unserer Schlüsselaktion unter dem Motto „Key to humanity – Post gegen Abschiebehaft“. Als Zeichen der Solidarität mit den Betroffenen und als Ausdruck ihres Unwillens mit Abschiebeknästen schicken Menschen Postkarten-Botschaft und einen symbolischen Schlüssel an die Knastleitung, verbreiten Videobotschaften, oder unterzeichnen unsere Petition.

In Büren bei Paderborn befindet sich Deutschlands größter Abschiebeknast, wo derzeit c.a. 175 Personen inhaftiert sind. Wir planen regelmäßig Demos und andere Protestaktionen um auf diese oft vergessene Normalität aufmerksam zu machen und zu verdeutlichen, dass wir diese Praxis nicht als Normalität hinnehmen wollen. Menschen abzuschieben finden wir scheiße, sie in den Knast zu sperren ist traurige Konsequenz dieser Praxis – dagegen wollen wir aktiv sein.

Sagt Künstler:Innen bescheid, oder dreht selbst ein Video.